Energetische Sanierung

Energetische Sanierung eines Verwaltungsbaus 1Energetische Sanierung eines Verwaltungsbaus 2

Im Rahmen einer Studie wurden für das Verwaltungsgebäude eines Bankgebäudes das Konzept für eine energetische Sanierung mit gleichzeitiger Aufwertung der Fassade vorgelegt.

Der Gebäudekomplex besteht aus drei aneinander anschließenden Bauteilen: dem alten Hauptgebäude aus den 1950er Jahren, der Erweiterung aus 1980 und dem relativ neuen zentralen Kundenzentrum aus 2002. Wie die schon im äußeren Erscheinungsbild sehr unterschiedlichen Baukörper aufgrund ihres jeweiligen Alters vermuten lassen, entspricht ihre energetische Qualität trotz regelmäßiger Instandhaltung nicht mehr den aktuellen Erfordernissen.

Gemeinsam mit dem Ingenieurbüro für Haustechnik ep-d in Mainz wurden drei Konzeptvarianten zur energetischen Ertüchtigung vorgelegt, die zum einen in verschiedenen Ausbaustufen bei Gerätetechnik und Außenhaut (Verbesserung Fassade/Dach) das mögliche energetische Einsparpotential aufzeigen und dem Gebäudekomplex zum anderen eine freundlichere Außendarstellung ermöglicht.

Aktuelles

Büroprofil

Projekte

Wohnungsbau

Gewerbe- und
Industriebau

Schulen

Kommunalbau

Sanierung

Denkmalschutz

Freiflächen

Dorferneuerung

Kooperationen

Publikationen

Stellenangebote

Links

Impressum

BINDER · JARCZYK
ARCHITEKTEN

Heidelberger Str. 22
64285 Darmstadt
Tel. 06151 663343
Fax 06151 663055

Übersicht


Betriebsneubau I

Hotelerweiterung I

Zentralwerkstatt

ADAC-Studie


Betriebsneubau II

Autohaus: Neubau

Autohaus: Präsentation

Masterplanung


Betriebsneubau III

Logistikzentrum

Schulungs-Center

Energetische Sanierung


Geschäftszentrum

Auto-Präsentation

Lager- und Ausstellungsgebäude

Nutzungsänderung